medizinisches Krafttraining bzw. Trainingstherapie

allgemeine Informationen für Patienten


  • Die medizinische Kräftigungstherapie (MKT) bzw. medizinische Trainingstherapie (MTT) ist eine besondere Form der Sporttherapie, welche wie die Krankengymnastik der Bewegungstherapie zuzuordnen ist.
  • Seitdem man weiß, dass der Mensch nicht an Bewegungs-, sondern an Kraftmangel leidet, ist das Krafttraining von gesundheitlicher und nicht nur von kosmetischer bzw. "anabolischer" Bedeutung.
  • Jede Fortbewegung ist von lebenswichtiger Bedeutung (auch im Zeitalter der Pflegeversicherungen) und gelingt nur durch Muskeln (und nicht durch Fahrzeuge). Da wir als Kinder getragen werden, als Jugendliche "rumhängen" und als Erwachsene überwiegend sitzen, fehlt uns als Rentner die Muskelkraft, um unser hohes Lebensalter zu "erleben".
  • Alle Krankheiten des Bewegungssystems, welches nicht nur aus Knochen, sondern auch aus Muskeln besteht, gehen in erster Linie mit Muskelschwund einher. Dieser liegt oft vor den Beschwerden und sogar bei Leistungssportlern vor. Bei Patienten mit Rückenschmerzen haben sogar 80% schwache Rückenmuskeln.
  • So liegt es nahe, das bei Kindern das Laufen, bei Jugendlichen die Haltung und bei Erwachsenen u.a. der Rücken trainiert werden sollte. Reichen einfache Formen wie häusliche Gymnastik, Rückenschule, Rehabilitationssport und Funktionstraining sowie Fitneß nicht aus bzw. liegen Krankheiten vor, sind die Krankengymnastik sowie nach deren Ausschöpfung (ist je nach Situation oft nach wenigen Sitzungen erreicht) die MKT durchzuführen.
  • Die Therapie wird an einer so genannten Trainingsgerät bzw. Kraftmaschine, welche nur gezielte gelenk- und bandscheibenschonende Bewegungen zuläßt, durchgeführt.

Gerät zur Kräftigung der Gesäßmuskeln, Kniestrecker und Wadenmuskulatur (mit freundlicher Genehmigung der Physio Company Lichtenberg)
 
 
Gerät zur Kräftigung von langen Rücken- und geraden Bauchmuskeln (mit freundlicher Genehmigung der Physio Company Lichtenberg)
 
 
Gerät zur Kräftigung der seitlichen Rumpf- und Beckenmuskeln (mit freundlicher Genehmigung der Physio Company Lichtenberg)
 
 
Gerät zur Kräftigung der tiefen bzw. kurzen Rücken- und schrägen Bauchmuskulatur (mit freundlicher Genehmigung der Physio Company Lichtenberg)
      
Aktualisiert: 10.07.2010
    © 2007 - Dr. med. F. Uwe Günter   nach oben